Mit viel „Hallo!“ – die Freizeitkicker beim Fastnachtsumzug

Die Freizeitkicker waren am Rosenmontag mit einigen ihrer Schützlinge auf dem Faschingsumzug in Ettlingen. Wir erinnern uns: Das Wetter war schlecht, aber es kam nicht nur Regen vom Himmel, nein – auch Bonbons! Und das gefiel den Flüchtlingskindern natürlich besonders gut. Auch die „großen“ Fußballer standen neugierig in der ersten Reihe und ließen sich mit Konfetti bewerfen. „HALLO!, HALLO!“ so riefen sie den Umzüglern zu, bis einer der Narren sie lachend aufklärte: „Das heißt doch HELAU!“ – danach klappte das Zujubeln natürlich gleich viel besser. Und gefragt, ob ihnen Fasching gefiele und ob sie wüssten, warum mit ausgefallenen Kostümen und lauter Musik gefeiert wird, brachten sie die Fastnachtszeit mit dem muslimischen Zuckerfest in Verbindung, das ihre Fastenzeit beendet. So interpretierten sie also die tollen Tage als eine Art Fastenbrechen vor dem Fasten. Und wer weiß, vielleicht werden sie im nächsten Jahr selbst am Ettlinger Rosenmontags-Umzug teilnehmen, denn wie schön ist es, wenn man zusammen feiern kann.

fasnet

 

7 Jahren ago