Ankündigung: Schlüsselworte für eine humane Gesellschaft

Schlüsselworte für eine humane Gesellschaft - Aleida Assmann

Freitag, 16. November 2018, 19 Uhr im K26, Kronenstraße 26, Ettlingen, der Eintritt ist frei

mit Aleida Assmann, Anglistin, Literatur- und Kulturwissenschaftlerin, Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2018, Autorin des Buches „Menschenrechte und Menschenpflichten“

Ist unsere Gesellschaft gespalten? Wie kann der Zusammenhalt zwischen den Menschen gestärkt werden? Wie müsste ein neuer Gesellschaftsvertrag aussehen, der nicht nur die Durchsetzung der Menschenrechte, sondern auch notwendige Tugenden wie Empathie, Bescheidenheit, Respekt gegenüber Mitmenschen sowie Schutz von Schwächeren fordert und fördert?

Aleida Assmann ist Wissenschaftlerin an der Universität Konstanz und wurde 2018 zusammen mit IhremEhemann Jan Assmann mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet.
Wir freuen uns, Sie zu dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Schlüsselworte für eine humane Gesellschaft - Aleida Assmann

2 Monaten ago