Kostenloser ÖPNV für ukrainische Geflüchtete endet

Bitte dringend die Information an Betroffene weitergeben, da die Info sehr kurzfristig reinkommt und bisher noch nicht auf der KVV-Webseite zu finden ist: Die kostenlose Nutzung des ÖPNV für ukrainische Geflüchtete endet zum 31.05.2022.

Ab dem 01.06.2022 müssen auch ukrainische Geflüchtete Fahrscheine kaufen. Für die nächsten 3 Monate ist das 9-EUR-Ticket die günstigste Variante: https://www.kvv.de/unternehmen/kvv-news/detail/kvv-beginnt-mit-dem-verkauf-des-9-euro-tickets-ab-dem-22-mai-1.html

Informiert bitte die Familien jetzt schon darüber, dass ab September wieder reguläre Preise gelten und sprecht das Integrationsmanagement frühzeitig an, ob es finanzielle Unterstützung bei den Tickets gibt, v.a. bei den Karten für Schulkinder.

Weitere Infos: https://www.rnd.de/politik/ab-juni-kein-kostenloser-nahverkehr-mehr-fuer-ukrainische-gefluechtete-ENEL6UHTTJAMNJXIPWSTA6KFD4.html

Bildquellen:
https://pixabay.com/de/photos/haltestelle-bushaltestelle-verkehr-111392/
https://pixabay.com/de/vectors/hand-karte-halten-geben-fahrkarte-307636/

1 Monat ago